Luftkampf: Wie Apple und Google in den Krieg zogen und eine Revolution begannen

Fortschrittsanzeige

Luftkampf: Wie Apple und Google in den Krieg zogen und eine Revolution begannen

Über das Buch:

Hinter der erbitterten Rivalität zwischen Apple und Google – und wie sie unser Denken über Technologie verändert

Der Aufstieg von Smartphones und Tablets hat das Geschäft mit der Herstellung von Computern verändert. Im Zentrum dieses Wandels stehen Apple und Google, zwei Unternehmen, deren Philosophien, Führungspersönlichkeiten und kommerzieller Scharfsinn die Konkurrenz überrollt haben. Im Zeitalter von Android und iPad sind diese Unternehmen in eine Fehde verwickelt, die sich nicht nur auf dem Markt, sondern auch vor Gerichten und auf Bildschirmen auf der ganzen Welt austragen wird.
Fred Vogelstein berichtet seit mehr als einem Jahrzehnt über diese Rivalität und hat seltenen Zugang zu ihren Hauptakteuren. In Luftkampf, führt er uns in die Büros und Vorstandsetagen, wo Firmendogmen in rücksichtslose Geschäfte übersetzt werden; hinter übergroßen Persönlichkeiten wie Steve Jobs, dem inzwischen lionisierten CEO von Apple, und Eric Schmidt, dem Vorstandsvorsitzenden von Google; und innerhalb der Geschäfte, Klagen und Anschuldigungen, die unsere Kommunikation prägen. Apple und Google werben sich gegenseitig die Mitarbeiter ab. Sie bieten aus Bosheit den Preis für die Übernahmen des anderen und schmieden Allianzen mit großen Playern wie Facebook und Microsoft, um die Marktdominanz zu erlangen.
Luftkampf liest sich wie ein Roman: lebendige Sachbücher mit nie zuvor gehörten Details. Dies ist mehr als eine Geschichte darüber, welche Geräte unsere Telefone und Laptops ersetzen werden. Es geht darum, wer die Inhalte auf diesen Geräten kontrolliert und woher diese Inhalte kommen – um die Zukunft der Medien im Silicon Valley, New York und Hollywood.

Über den Autor:

Fred Vogelstein ist Mitherausgeber des Magazins Wired, wo er über die Welt der High-Tech-Unternehmen und Finanzen schreibt. Seine Schriften sind in Fortune, The New York Times Magazine, The Wall Street Journal, US News & World Report und anderswo erschienen.

Informationen entnommen aus Amazon-Produktseite.