Wahnsinnig einfach: die Besessenheit, die den Erfolg von Apple antreibt

Fortschrittsanzeige

Wahnsinnig einfach: die Besessenheit, die den Erfolg von Apple antreibt

Über das Buch:

Für Steve Jobs war Einfachheit eine Religion. Es war auch eine Waffe.

Einfachheit ist bei Apple nicht nur ein Designprinzip, sondern ein Wert, der jede Ebene des Unternehmens durchdringt. Die Besessenheit von Einfachheit unterscheidet Apple von anderen Technologieunternehmen. Dies half Apple, sich 1997 von seinem nahen Tod zu erholen und 2011 zum wertvollsten Unternehmen der Welt zu werden.

Dank der kompromisslosen Art von Steve Jobs können Sie Einfachheit in allem sehen, was Apple tut: in der Struktur, in der Innovation und in der Art und Weise, wie es mit seinen Kunden spricht.

Durch die Zerschlagung der Kräfte der Komplexität bleibt das Unternehmen auf seinem herausragenden Weg.

Als Creative Director einer Werbeagentur spielte Ken Segall eine Schlüsselrolle bei der Wiederauferstehung von Apple und half bei der Erstellung so kritischer Marketingkampagnen wie Think different. Mit der Namensgebung für den iMac legte er auch den Grundstein für die Namensgebung für zukünftige i-Produkte.

Segall hat aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Erstellung von Kampagnen für andere ikonische Technologieunternehmen, darunter IBM, Intel und Dell, eine einzigartige Perspektive. Es war der starke Kontrast zwischen Apples Vorgehensweisen, der Segall dazu brachte, die Kraft der Einfachheit zu schätzen – und ihn dazu inspirierte, anderen zu helfen, davon zu profitieren.

In Wahnsinnig einfach, werden Sie eine Fliege an der Wand in einem Konferenzraum mit Steve Jobs sein, und am empfangenden Ende seiner Mitternachtsgespräche. Sie werden verstehen, wie seine Besessenheit von Einfachheit Apple dabei geholfen hat, bessere und schnellere Leistungen zu erbringen und dabei manchmal Millionen zu sparen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie zum Beispiel:

  • Think Minimal: Die Auswahl auf ein Minimum zu reduzieren, bringt einem Unternehmen und seinen Kunden Klarheit – wie Jobs bewies, als er über zwanzig Produktmodelle durch eine Reihe von vier ersetzte.
  • Think Small: Sich auf das Konzept der „kleinen Gruppen intelligenter Leute“ zu schwören, steigert sowohl die Arbeitsmoral als auch die Produktivität.
  • Think Motion: Projektteams in ständiger Bewegung zu halten, fokussiert kreatives Denken auf klar definierte Ziele und minimiert Ablenkungen.
  • Denken Sie ikonisch: Die Verwendung eines einfachen, kraftvollen Bildes, um den Nutzen eines Produkts oder einer Idee zu symbolisieren, schafft einen tieferen Eindruck in den Köpfen der Kunden.
  • Think War: Sich selbst einen unfairen Vorteil zu verschaffen – mit jeder Ihnen zur Verfügung stehenden Waffe – ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Ideen unbeschadet überleben.

Segall erweckt Apples Streben nach Einfachheit mit faszinierenden (und bisher unerzählten) Geschichten aus dem Hintergrund zum Leben. Durch seine Einsicht und seinen Scharfsinn erfahren Sie, wie Unternehmen, die diese Macht nutzen, sich von Mitbewerbern abheben können – und Einzelpersonen, die sie beherrschen, können zu entscheidenden Vermögenswerten für ihre Organisationen werden.

Informationen entnommen aus Amazon-Produktseite.