Die Rebellenregeln: Wage es, du selbst im Geschäft zu sein

Fortschrittsanzeige

Die Rebellenregeln: Wage es, du selbst im Geschäft zu sein

Über das Buch:

für jeden – egal ob jungfräulicher Unternehmer oder Unternehmensleiter – der mit den heutigen Geschäftsinnovatoren Schritt halten möchte.
Die Rebellenregeln zeigt Ihnen, wie Sie:

Nutzen Sie Ihre natürlichen Talente und konzentrieren Sie sich auf das, was Sie kontrollieren können

Bauen Sie einen fanatischen Kundenstamm auf und sorgen Sie für große Begeisterung

Binden Sie Mitarbeiter ein und ermutigen Sie sie, die Regeln zu brechen

Im Geschäft in den Hintern treten und trotzdem ein Leben haben

Mit Übungen und Aktivitäten, die diese und andere unternehmerische Fähigkeiten entwickeln, Die Rebellenregeln wird die Art und Weise verändern, wie Sie Ihre Karriere angehen.

Über den Autor:

Der New York Times-Bestsellerautor und Gastgewerbeunternehmer Chip Conley ist führend in der Sharing Economy. Mit 26 Jahren baute der Gründer von Joie de Vivre Hospitality ein Motel in der Innenstadt zur zweitgrößten Boutique-Hotelmarke der Welt. Nachdem er 24 Jahre lang CEO seines innovativen Unternehmens war, folgte Chip einer Einladung der Gründer von Airbnb, ihr vielversprechendes Home-Sharing-Start-up in die weltweit größte Hospitality-Marke zu verwandeln. In vier Jahren als Head of Global Hospitality & Strategy hat er Hunderttausenden von Airbnb-Gastgebern seine preisgekrönten Methoden beigebracht und das weltbekannte Airbnb Open ins Leben gerufen.

Chips Bücher teilen seine Theorien über Transformation und Bedeutung in Wirtschaft und Leben. PEAK: How Great Companies Get Their Mojo from Maslow (10. Jahrestag, überarbeitet und aktualisiert im Oktober 2017) bietet neue Inhalte, darunter acht PEAK-Führungspraktiken. Und sein nächstes Buch, WISDOM@WORK: The Making of a Modern Elder, erscheint im September 2018 und teilt Erfahrungen aus seiner Zeit bei Airbnb. Chip ist auch der Gründer von Fest300 (Teil von Everfest), San Franciscos jährlichem „Celebrity Pool Toss“, das Millionen für Kinder und Familien gesammelt hat, und den Hotel Hero Awards, die herausragende Hotelmitarbeiter ins Rampenlicht rücken. Er erhält neben den Branchenikonen Marriott, Kimpton und Wynn die höchste Auszeichnung der Hotellerie, den Pioneer Award. Chip hat einen BA und MBA der Stanford University und einen Ehrendoktortitel in Psychologie der Saybrook University. Er ist Vorstandsmitglied des Burning Man Project und des Esalen Institute.

Informationen entnommen aus Amazon-Produktseite.