The Smarter Screen: Überraschende Möglichkeiten zur Beeinflussung und Verbesserung des Online-Verhaltens

Fortschrittsanzeige

The Smarter Screen: Überraschende Möglichkeiten zur Beeinflussung und Verbesserung des Online-Verhaltens

Über das Buch:

Ein führender Verhaltensökonom enthüllt die Werkzeuge, die unsere Entscheidungsfindung auf Bildschirmen verbessern werden

Büroangestellte verbringen den Großteil ihrer wachen Stunden damit, auf Bildschirme zu starren. Leider sind sich nur wenige von uns der visuellen Verzerrungen und Verhaltensmuster bewusst, die unser Denken beeinflussen, wenn wir auf unseren Laptops, iPads, Smartphones oder Smartwatches sitzen. Die schiere Menge an online verfügbaren Informationen und Auswahlmöglichkeiten, kombiniert mit der Leichtigkeit, auf „Kaufen“ zu tippen, führt oft zu einer schlechten Entscheidungsfindung auf dem Bildschirm.

In Der intelligentere Bildschirm, Verhaltensökonom Shlomo Benartzi enthüllt ein Instrumentarium von Interventionen für das digitale Zeitalter. Mit spannenden Leserübungen und provokanten Fallstudien zeigt Benartzi, wie digitale Designs unsere Entscheidungsfindung auf Bildschirmen auf überraschende Weise beeinflussen können.

Zum Beispiel:

  • Es ist wahrscheinlicher, dass Sie Ihrer Pizza Speck hinzufügen, wenn Sie online bestellen.
  • Wenn Sie dieses Buch auf einem Bildschirm lesen, werden Sie sich mit geringerer Wahrscheinlichkeit an seinen Inhalt erinnern.
  • Sie können einen Artikel kaufen, nur weil er sich in einem Bildschirm-Hotspot befindet, auch wenn bessere Optionen verfügbar sind.
  • Wenn Sie mit einem Touchscreen einkaufen, werden Sie das Produkt, das Sie in Betracht ziehen, wahrscheinlich überbewerten.
  • Sie werden sich eher an ein Factoid wie dieses erinnern, wenn es in einer hässlichen, schwer lesbaren Schriftart angezeigt wird.

Basierend auf den neuesten Forschungsergebnissen zum digitalen Nudging zeigt Benartzi, wie wir eine Online-Welt schaffen können, die uns hilft, besser und nicht schlechter zu denken.

Über den Autor:

SHLOMO BENARTZI ist Professor und Co-Vorsitzender der Behavioral Decision-Making Group an der Anderson School of Management der UCLA. Er ist der Autor von Morgen mehr sparen und Intelligenter denken. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Anwendung von verhaltensökonomischen Erkenntnissen auf die reale Welt und hat durch seine Arbeit mit Richard Thaler die Sparquoten von Millionen von Amerikanern erhöht Morgen mehr sparen, und hat viele Regierungsbehörden und Unternehmen beraten.

JONAH LEHRER ist ein in Los Angeles lebender Wissenschaftsjournalist.

Informationen entnommen aus Amazon-Produktseite.