Unsichtbarer Einfluss: die verborgenen Kräfte, die das Verhalten prägen

Fortschrittsanzeige

Unsichtbarer Einfluss: die verborgenen Kräfte, die das Verhalten prägen

Über das Buch:

Die New York Times Bestsellerautor von Ansteckend untersucht in diesem faszinierenden und bahnbrechenden Werk die subtilen, geheimen Einflüsse, die unsere Entscheidungen beeinflussen – von dem, was wir kaufen, über den Beruf, den wir wählen, bis hin zu dem, was wir essen.

Wenn Sie wie die meisten Menschen denken, werden Ihre Entscheidungen und Ihr Verhalten von Ihrem individuellen, persönlichen Geschmack und Ihrer Meinung bestimmt. Du trägst eine bestimmte Jacke, weil dir das Aussehen gefiel. Sie haben sich für einen bestimmten Beruf entschieden, weil Sie ihn interessant fanden. Die Vorstellung, dass unsere Entscheidungen von unseren eigenen persönlichen Gedanken und Meinungen bestimmt werden, ist offensichtlich. Rechts? Falsch.

Ohne dass wir es merken, hat das Verhalten anderer Menschen in jedem Moment unseres Lebens einen großen Einfluss auf alles, was wir tun, von alltäglichen bis zu bedeutsamen Anlässen. Sogar Fremde haben einen erschreckenden Einfluss auf unsere Urteile und Entscheidungen: Unsere Einstellung zu einer Änderung der Wohlfahrtspolitik wird, wenn uns gesagt wird, dass sie von Demokraten gegenüber Republikanern unterstützt wird (obwohl die Politik in beiden Fällen dieselbe ist).

Aber sozialer Einfluss führt uns nicht nur dazu, dasselbe zu tun wie andere. In einigen Fällen passen wir uns an oder ahmen andere um uns herum nach. Aber in anderen Fällen gehen wir auseinander, oder vermeiden bestimmte Entscheidungen oder Verhaltensweisen, weil andere Menschen sie tun. Wir hören auf, eine Band zu hören, weil sie Mainstream wird. Wir verzichten auf den Kauf des Minivans, weil wir nicht wie eine Fußballmama aussehen wollen.

In seinem überraschenden und überzeugenden Unsichtbarer Einfluss, Jonah Berger integriert Forschung und Denken aus Wirtschaft, Psychologie und Sozialwissenschaften, um sich auf die subtilen, unsichtbaren Einflüsse hinter unseren Entscheidungen als Individuen zu konzentrieren. Indem wir verstehen, wie sozialer Einfluss funktioniert, können wir entscheiden, wann wir Widerstand leisten und wann wir ihn annehmen – und wie wir dieses Wissen nutzen können, um fundiertere Entscheidungen zu treffen und mehr Kontrolle über unser eigenes Verhalten auszuüben.

Über den Autor:

Jonah Berger: Jonah Berger ist außerordentlicher Professor für Marketing an der Wharton School der University of Pennsylvania. Seine Forschungen wurden in hochrangigen akademischen Zeitschriften veröffentlicht, und populäre Berichte über seine Arbeit sind in der New York Times, dem Wall Street Journal, Science, Harvard Business Review und anderen erschienen. Seine Forschungen wurden auch im „Year in Ideas“ des New York Times Magazine vorgestellt. Berger wurde mit einer Reihe von Auszeichnungen sowohl für Stipendien als auch für Lehre ausgezeichnet. Der Autor von Contagious and Invisible Influence lebt in Philadelphia, Pennsylvania.

Informationen entnommen aus Amazon-Produktseite.